Das Flexrohr wird in aller Regel über die Mündung in den Schacht eingezogen. Empfohlen wird die Skoberne Einziehhilfe zu verwenden. Das Flexrohr oval drücken und Metallscheibe in die Rille des Flexrohrs verankern. Danach den Kegel über das Flexrohr ziehen um die Verbindung zu sichern. An die Schlaufe wird ein Seil befestigt, womit man das Flexrohr dann entsprechend nach unten zieht.

Nachfolgende Bilderläuterung zur Verdeutlichung:

Unser Produktkatalog

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok