Seit mehr als 30 Jahren sind wir – Skoberne – führender Hersteller von Kunststoffabgas­leitungen und sind bekannt für unsere Abgassysteme für Brennwertfeuerstätten.

 

 Produktvorteile von Kunststoff-Abgasleitungen
auf einen Blick

  • Langlebigkeit
  • Resistenz gegen saure Kondensate
  • Unempfindlichkeit gegen die Temperaturwechselwirkung der Brennwertfeuerstätte
  • Unkomplizierte Verarbeitung dank einfacher Steckbarkeit

Für alle national und international bekannten Betriebsweisen halten wir die passende Abgasleitung aus Kunststoff parat:

  • einwandig starr
  • einwandig flexibel
  • doppelwandig (Abgas-Zuluftsystem)

Je nach Situation und Anforderung  lassen sich diese problemlos untereinander kombinieren und/oder ergänzen. Dadurch können auch nicht dem Standard entsprechende Bausituationen gemeistert werden.

 

Die Skizze zeigt Ihnen beispielhaft die typischen Installationsweisen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Produkteigenschaften und Einsatzgebiete
der Skoberne Abgasleitungen aus Kunststoff

  • Material: Polypropylen (schwerentflammbar)
  • Brennstoffe: Öl und Gas
  • Betriebsweise: einwandig und doppelwandig (raumluftabhängig, raumluftunabhängig)
  • Abgastemperaturen: bis 120°C
  • Betriebsdruck: Überdruck und Unterdruck
  • Druckklasse: P1 und H1
  • Brandschutz "schwer entflammbar" (ehemals DIN 4102 B1)
  • UV-Beständigkeit: stabilisiert
  • Nennweiten:
    • einwandig 60– 315
    • flexibel 60–110
    • konzentrisch 60/100, 80/125, 110/150, 110/160 
  • TÜV-geprüftes Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung

Weitere Details finden Sie in unserer Planungs- und Montageanleitung im Downloadbereich.

 

Beispiele für unterschiedliche Anwendungen

 

 

Zusätzliche technische Informationen finden Sie unter folgendem LINK .

SKOBIFIX WDVS

SKOBIFIX® WDVS

Der "Brennwert-Schornstein" in der Wärmedämmung

 

 

Unser Produktkatalog