Neben der üblichen Anwendung an der Außenwand bzw. der Verbindungsleitung werden konzentrische Rohre (LAS-Rohre) auch in maroden und brüchigen Schächten/Schornsteinen eingesetzt. Insbesondere dort wo anhaftende Rußpartikel nicht umfangreich entfernt werden können. Eine konzentrische Abgasleitung im Schacht/Schornstein schließt die Gefahr der Ansaugung von Rußpartikeln aus. Korrosionen im Brennwertgerät bedingt durch schlechte Verbrennungsluft sind damit ausgeschlossen.

Weiterhin ist vorteilhaft zu sehen, dass hier die gesamte Feuerungsanlage nebst Abgas- und Zuluftseite eine bautechnische Einheit darstellt.

Montage- und Demontage sind bei dieser Art der Abgas- und Zuluftführung besonders zu beachten. Nachfolgend stellen wir Bilderläuterungen zur Verfügung.

Unser Produktkatalog

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok