Die Montage der Abstandhalter ist bei starrem System alle 2-3 Meter vorzusehen. Im Bereich von Verzügen muss vor und nach jedem Formstück ein Abstandhalter gesetzt werden.

Bei Montage der flexiblen Abgasleitung muss mindestens alle 2 Meter ein Abstandhalter vorgesehen werden. Des weiteren ist zusätzlich vor und nach jedem Formstück und jeder Umlenkung ein Abstandhalter vorzusehen.

Grundsätzlich ist zu bedenken, dass die gekrümmten Enden der Abstandhalter immer in Abgasrichtung zeigen um die Längsbeweglichkeit der Abgasleitung sicher zu stellen. Weiterhin ist zu beachten, dass bei der starren Abgasleitung zu viele Abstandhalter die Längsbeweglichkeit auch behindern können.

Bilddarstellung zur starren Abgasleitung:

Bilddarstellung zur flexiblen Abgasleitung:

Unser Produktkatalog

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok